ATELIERTAGE WALDTRUDERING
Kunst und Kunsthandwerk    

 

Künstler öffnen ihre Ateliers

Jedes Jahr im November können interessierte Besucher Waldtruderinger Künstler, ihre Werke und auch deren Arbeitsstätten kennen lernen. Das ermöglicht einen ganz besonderen Einblick in die Entstehung der Kunstwerke.
​Das Angebot ist vielfältig und umfasst Bildhauerei, Malerei ,Fotokunst, Goldschmiedearbeiten, konkrete Kunst, Illustration und einiges mehr.


Wie alles begann  

Mit diesem Foto und einem Aufruf in vielen Tageszeitungen wurden die Ateliertage Waldtrudering  2013 ins Leben gerufen. Die Künstlerin Andrea Matheisen, die ihr Atelier der Bildhauerei und Malerei seit ca. 20 Jahren in Waldtrudering betreibt, organisiert seit dieser Zeit zusammen mit einer Gruppe von circa 15 engagierten Künstlern und Kunsthandwerkern jährlich die inzwischen weit über den Stadtteil hinaus beliebten und charmanten Ateliertage Waldtrudering.

Andrea Matheisen, die Initiatorin der Ateliertage


Kunst, Kultur und frische Luft

Zusätzlich gibt es in einzelnen Ateliers kleine Veranstaltungen - etwa musikalische Darbietungen, Lesungen oder Demonstrationen einzelner Arbeitsschritte des kreativen Prozesses.

Die Besucher sind herzlich eingeladen die einzelnen Ateliers zu besuchen, mit den Künstler und anderen Besuchern zu plaudern und die neuesten Werke zu betrachten. Da alle Ateliers nahe beieinander liegen, lässt sich der Besuch mit einem Herbstspaziergang durch das schöne Waldtrudering verbinden.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!